Beim Ausflug 225. Geburtstag gefeiert

Am 15. September 2013 war der Gesangverein Rodenbach zu seinem jährlichen Ausflug “on Tour”.

Ausflug2013

Mit dabei waren die Gewinner Uta und Walter Plepla, die den Ausflug bei der diesjährigen Wasserhauser Kerwe des Gesangvereins gewonnen haben. Außerdem drei Geburtstagskinder aus dem Chor, die ihre Geburtstage nach, vor und am selben Tag gefeiert haben. Georg Jaschik, der älteste unter den Sängern feierte an diesem Tag seinen 85. Geburtstag zusammen mit dem Gesangverein. Am Fuße des Teufelstisches in Hinterweidenthal haben die drei Jubilare zu einem ausgiebigen Frühstück eingeladen bevor die Reisegruppe den Bauernmarkt in Hinterweidenthal besuchte. Auch dort wurde in aller öffentlichkeit den drei Jubilaren gratuliert und vom TV-Hinterweidenthal ein musikalisches Ständchen gebracht. Auch die Sängerinnen und Sänger des GV Rodenbach reihten sich in die Reihen des einheimischen Chors ein und konnten so zur feierlichen Eröffnung des Bauernmarktes ganz spontan etwas beitragen. Eine Überraschung die die Jubilare so schnell nicht vergessen werden. Die muntere Schar aus Rodenbach besuchte am Nachmittag das Deutsche Weintor in Schweigen und das schöne Städtchen Wissenbourg im Elsass. Dort stieg die Gruppe vom Bus in die Bahn um. Mit dem “Grenzlandbähnchen” erkundeten die Westpfälzer die Stadt Wissenbourg, das angrenzende Schweigen und das Weintor in Deutschland, bevor es wieder zurück in die engen Gässchen der französischen Stadt ging. Den herrlichen Tag hatte Eugen Bohnert geplant der auch mit seinen interessanten Ausführungen über Land und Leute anregte, die Region einmal privat zu besuchen. Ein “Pfälzer Nachtmahl” mit gemütlichem Beisammensein und viel Gesang rundeten den wunderbaren Ausflugstag im Grenznahen St. Germannshof ab.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten Dir gerne Neuigkeiten rund um den Gesangverein Rodenbach zukommen lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.